Fortbildungskurs „Christlich drin, wo christlich drauf steht?!“

Fortbildungskurs für Leitungskräfte von Einrichtungen und Diensten des Gesundheitswesens in christlicher Trägerschaft zur Schärfung des christlichen Profils

Kursinhalt

Teil I: Klärung, was mit „christlich“ überhaupt gemeint ist: Woran also glauben Christ:innen (typische Merkmale des christlichen Gottesbildes) und wie sehen Christ:innen den Menschen (typische Merkmale des christlichen Menschenbildes in konstruktiv-kritischer Auseinandersetzung mit anderen Sichtweisen)?

Teil II: Herausarbeitung der Folgewirkungen des „Typisch Christlichen“ für die eigene Einrichtung/den eigenen Dienst/das Gesamtunternehmen: Wie schlägt sich das „Christliche“ alltagspraktisch nieder? Wie viel „Christlich“ lässt sich bei uns ganz konkret bereits identifizieren? Welche Stellschrauben könnten (gerade auch von mir als Leitungskraft) spürbar angezogen werden, damit nicht nur „christlich“ draufsteht, sondern wirklich „christlich“ drin ist?

Kursziel

Professioneller und persönlicher Gewinn

Dozentin

Prof. Dr. theol. habil. Dr. med. Doris Nauer
Professorin für Praktische Theologie mit Schwerpunkt Diakonische Theologie
per E-Mail kontaktieren

Termine

POSTANSCHRIFT
PTH Münster, Kapuzinerstr. 27, 48149 Münster

SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL
info@pth-muenster.de

© 2024 PTH Münster | Impressum | Datenschutzerklärung